Aktuelles

Aktuelles aus dem ASB Regionalverband Berlin-Süd e.V.


Berlin schockt stellt sich vor

Dienstag, 20. August 2019

Am 14.08. war Berlin Schockt mit einem Infostand auf dem Tag der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Agentur für Arbeit Berlin-Süd. Unsere App, die Herz-Lungen-Wiederbelebung mit Übungspuppe Anne und Übungsdefi und Schocki haben jede Menge Interesse geweckt. Einige Standbesucherinnen und Standbesucher haben die Berlin-Schockt-App direkt geladen. Der ASB-Regionalverband Berlin-Süd trainierte die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter den ganzen Vormittag über in der Herz-Lungen-Wiederbelebung und gaben Tipps zur Erster Hilfe. Wir bedanken uns herzlich für das schöne Event, für das tolle Engagement und heißen die neuen Berlin Schockt Fans willkommen!

Im Oktober und Novemer folgen zwei weitere Veranstaltungen an anderen Standorten der Bundesagentur für Arbeit in Berlin.


Der Wünschewagen auf dem 12. Britzer Mühlenfest

Dienstag, 13. August 2019

Das 12. Britzer-Mühlenfest zugunsten von "Kinder in Gefahr e.V." und "Berliner helfen e.V." fand am 10. und 11. August 2019 statt.

Samariterinnen und Samariter des Regionalverband Berlin-Süd e.V. sind ebenfalls vor Ort. Wir präsentierten dieses Jahr neben einem Rettungswagen auch erstmals den ASB Wünschewagen vom Landesverband Berlin.

An unserem Infostand konnten sich Jung und Alt über den Wünschewagen, sowie über die ehrenamtliche Arbeit im Arbeiter-Samariter-Bund informieren.  Unsere Samariterinnen und Samariter gaben sich die größte Mühe alle Fragen zu beantworten.

Weitere Informationen finden Sie hier

 


Absage Kurs EH Hund

Mittwoch, 07. August 2019

Bis auf weiteres finden keine Kurse "EH Hund" statt.

Wir arbeiten an einer Lösung, diese Kurse wieder anbieten zu können.

Ihr Team der 

Aus- und Fortbildung

 


Regenbogen über Schöneberg: Lesbisch-Schwule Stadtfest 2019

Dienstag, 23. Juli 2019

Ausgelassene Feierlaune, hochsommerlicher Sonnenschein, viel Leder und nackte Haut – mit dem lesbisch-schwulen Stadtfest in Schöneberg fiel am Wochenende der Startschuss für die Pride Week. Bereits zum 27. Mal traf sich die queere Szene am Samstag und Sonntag rund um den Nollendorfplatz, um mit einer großen Party das bunte Straßenfest zu feiern. Besonders hohe Priorität hatte neben dem Spaß und der politischen Botschaft dabei in erster Linie die Sicherheit der Besucherinnen und Besucher. Hierfür zuständig waren auch dieses Jahr wieder die Samariterinnen und Samariter des Regionalverbandes Berlin-Süd e.V., die die Veranstaltung an beiden Tagen sanitätsdienstlich absicherten.  Mehr... 

Wir bedanken und beim Referat Kommunikation und Engagement des ASB Landesverbandes, für die Unterstützung bei der Öffentlichkeitsarbeit. 


Jahrbuch ASB Berlin 2018

Montag, 17. Juni 2019

Das Jahr 2018 mit den wichtigsten Ereignissen finden Sie hier.

Die Ausgaben der Jahre 2011 - 2017 finden Sie hier.

 

Das Jahrbuch ist eine Publikation des ASB Landesverbandes Berlin. Informationen zum ASB LAndesverband Berlin finden Sie unter der der Webseite: www.asb-berlin.de 


DFB-Pokalendspiel 2019

Sonntag, 26. Mai 2019

DFB-Pokalfinale im ausverkauften Berliner Olympiastadion. Für die Sicherheit der rund 75.000 Fans sorgten gestern Abend unsere Samariterinnen und Samariter. 

Wir möchten uns für die Unterstützung aus Nienburg, Ulm und Görlitz bedanken. 

Mehr dazu erfahren Sie hier.


Myfest 2019

Donnerstag, 02. Mai 2019

Das MyFest 2019 ist Geschichte. Die Einsatzkräfte vom ASB RV-Berlin-Süd schauen auf ein einsatzreichen aber sonst ruhigen 1.Mai 2019 zurück. Bei schönem Wetter war das Myfest besucht. Es blieb sehr friedlich und glich mehr einem großen Straßenfest als einer politischen Versammlung. Für unsere Einsatzkräfte galt es 92-mal Hilfe zu leisten und 8 Patienten zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus zu transportieren.
An dieser Stelle einen herzlichen Dank an alle eingesetzten Kräfte für die gute Arbeit. Unser Dank geht an dieser Stelle auch an den Veranstalter des MyFestes, an die Berliner Polizei und die Berliner Feuerwehr für die gute Zusammenarbeit. Einen ausführlichen Einsatzbericht und Bilder finden Sie hier.

Nach dem Dienst ist vor dem Dienst. Wir bereiten uns jetzt auf den  nächsten Großdienst vor. Der ASB Berlin sichert auch dieses Jahr wieder das DFB-Pokalendspiel am 25.05.2019 im Olympiastadion ab. Wir freuen uns auf diese Herausforderung. 


Einsatzreiche Woche im RV

Samstag, 30. März 2019

Eine einsatzreiche Woche liegt hinter den Ehrenamtlichen Kräften unseres Regionalverbandes.

Neben mehreren Kurse im Bereich der Aus- und Fortbildung standen am Freitag und Samstag die Deutschen Jugendmeisterschaften im Ringen an.

Diese werden regelmäßig durch unsere Einsatzkräfte betreut.  Einen ausführlichen Bericht finden Sie hier.

 


SPD Parteikonvent in Berlin

Samstag, 23. März 2019

Unsere Einsatzkräfte sind heute beim SPD Parteikonvent in Berlin im Einsatz.

Die Veranstaltung wird mit einem RTW, einer Sanitätsstreife und einem Notarzt abgesichert.

Die erste Danksagung einer Teilnehmerin haben wir bereits erhalten:

"Ihnen... herzlichen Dank für den Einsatz hier auf dem SPD Parteikonvent und vielen Dank für das schöne Foto.
Ein schönes Wochenende wünscht Ihnen
Andrea Schröder-Ehlers, SPD Niedersachsen"

zum Bericht


Übung macht den Meister

Dienstag, 19. März 2019

Unter diesem Motto fand am 18. März die 1. Krankenhausübung der Senatsverwaltung für Gesundheit, Pflege und Gleichstellung statt. Unter der Annahme eines MANV (Massenanfall an Verletzten) in Folge Busunfalls in Berlin-Frohnau wurden die Rettungsstelle des Dominikus Krankenhaus beübt. Innerhalb kürzester Zeit mussten die Teams der Klinik zahlreiche, zum Teil schwerstverletzte Patienten versorgen.

Wie immer fand die Übung mit Unterstützung der AG Maske des ASB Landesverbandes Berlin e. V. statt.

Der ASB Regionalverband Berlin-Süd stellte für die Übung einen Rettungstransportwagen und konnte 7 Übungspatienten „einliefern“.

Die Übung war ein voller Erfolg für alle Seiten - so konnte das Krankenhaus seine bestehende Notfallpläne einmal praktisch Anwenden und unsere Helfer*innen konnten den Umgang mit der Verletztenanhängekarte in der Praxis trainieren. 

Wir danken allen Helfern, die an dieser Übung teilgenommen haben. 

weitere Berichte zu interessanten Einstätzen 



Treffer 1 bis 10 von 12