Evakuierung

Evakuierung

Freitag, 05. März 2021 - Alter: 233 Tage

Kategorie: Dienste, Regionalverband

Der Arbeiter-Samariter-Bund wurde vom DRK Berlin gebeten bei einer Evakuierung zu helfen, welche für eine geplante Bombenentschärfung notwendig war. Betroffen war unteranderem auch ein Seniorenheim mit 155 Bewohnern. Die Bewohner wurden in einer nahgelegenden Turnhalle bzw. in ein anderem Heim untergebracht. 


Wir haben gemeinsam mit dem Regionalverband Berlin-Nordwest e.V. bei der Evakuierung mit zwei Fahrzeugen (MTW und KTW), sowie einem Führungsdienst B unterstützt. Der diensthabende B-Dienst kam diesmal aus den Reihen unseres Regionalverbandes. 

An der Evakuierung waren neben dem DRK und dem ASB auch der MHD, die JUH und die DLRG beteiligt. 
Das DRK hat die Einsatzleitung übernommen, die Berliner Feuerwehr war im Rahmen der Amtshilfe für die Polizei bzw. das Bezirksamt ebenfalls vor Ort. 

Twitter: https://t.co/H4VRCxq8K8https://twitter.com/Berliner_Fw/status/1367387252750450688?s=2

Meldung der Berliner Feuerwehr:  https://www.berliner-feuerwehr.de/aktuelles/einsaetze/amtshilfe-in-hakenfelde-3736/

Vielen Dank an alle eingesetzten Kräfte. Es sind wieder alle wohlbehalten und gesund aus dem Einsatz nach Hause gekommen.